Yoga ist vielseitig ---

Es ist auch etwas für dich - unabhängig von deinen Voraussetzungen!

Yoga ist im Trend und zugleich ein gesundheitlich orientiertes Bewegungsangebot mit vielfältigen Schwerpunkten. Ein für dich passendes Yoga findest du in einem Sportverein in deinem Stadtteil - ganz in deiner Nähe.

100% Yoga in Hamburgs Vereinen entdecken 

Im Januar 2018 startete der Verband für Turnen und Freizeit (VTF) und 29 seiner Mitgliedsvereine eine breit angelegte Kampagne für den Vereinssport in Hamburg. Unter dem Motto „ENTDECKE NEUES IM VEREIN – 100 % SPORT – NULL KOMMERZ“  weisen sie auf die Modernität und Qualität von Vereinssportangeboten im Stadtteil hin.
Im Rahmen der andauernden Kampagne laden die Vereine seit April gezielt dazu ein, „100% Yoga“ zu entdecken, gleich um die Ecke, im Turn- und Sportverein des jeweiligen Stadtteils.

Yogaangebote sind nachgefragt wie nie. In den Turn- und Sportvereinen Hamburgs gibt es eine große Bandbreite an Yogaangeboten. Allen Varianten ist gemeinsam, dass sie auf die 84 verschiedenen Körperübungen, die Asanas, zurückgreifen, wenn auch in Variationen und in unterschiedlicher Reihenfolge und Gewichtung. Sie stärken die physischen Ressourcen und wirken sich positiv auf das Wohlbefinden von Körper und Geist aus.

Dies wird in einer Vielfalt an Yoga-Strömungen angestrebt. Ob Kundalini oder Hatha-Yoga, Power oder Yin Yoga, Elemente aus der Yogatherapie oder After-Work-Yoga für Männer,… 

Was sich dahinter verbirgt, lässt sich unkompliziert und ohne großen Aufwand ausprobieren. Damit Interessierte das passende Yoga für sich entdecken können, bieten viele Vereine Yoga-Aktionstage an oder geben die Möglichkeit, die bestehenden Angebote kostenfrei auszuprobieren. 

Entdecke „100% Yoga - Null Kommerz“ in diesen Vereinen:


ATV – Altonaer Turnverband von 1845 e.V. www.atv-sports.de

Bramfelder SV – Bramfelder Sportverein von 1945 e.V. www.bramfelder-sv.net

ETV – Eimsbütteler Turnverband e.V. www.etv-hamburg.de

Farmsener TV – Farmsener Turnverein von 1926 e.V. www.farmsener-tv.de

FTSV Komet Blankenese www.komet-blankenese.de

GW Eimsbüttel – Sportverein Grün-Weiss Eimsbüttel von 1901 e.V. www.gweimsbuettel.de

HNT – Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft von 1911 e.V.  www.hntonline.de

NTSV – Niendorfer Turn- und Sportverein von 1919 e.V. www.niendorfer-tsv.de

Rissener SV – Rissener Sportverein von 1949 e.V. www.rissenersv.de

SCALA – Sport-Club Alstertal-Langenhorn von 1909 e.V.  www.scala-sportclub.de

SCVM – Sport-Club Vier-und Marschlande von 1899 e.V. www.scvm.de

TSC Wellingsbüttel – Turn- und Sportclub Wellingsbüttel von 1937 e.V. www.tscwellingsbuettel.de

TSG Bergedorf – Turn- und Sportgemeinschaft Bergedorf von 1860 e.V. www.tsg-bergedorf.de

TSH – Turnerschaft Harburg von 1865 e.V. www.tshsport.de

TSV – Turn- und Sportverein Reinbek von 1892 e.V. www.tsv-reinbek.de

TSV Sasel – Turn- und Sportverein Sasel von 1925 e.V. www.tsv-sasel.de

TV Lokstedt – Turnverein Lokstedt von 1892 e.V. www.tv-lokstedt.de

Walddörfer SV – Walddörfer Sportverein von 1924 e.V. www.walddoerfer-sv.de


… alle Informationen unter www.vereinehh.de/100-sport-entdecke-neues-aktionen/

Infos zur Kampagne
Die Kampagne „Entdecke Neues im Verein“ fokussiert verschiedene zeitgemäße und angesagte Sportarten aus dem Fitness- und Gesundheitssport, die in der Verbandsverantwortlichkeit des VTF liegen. Yoga, Functional Fitness, Dance und viele andere Trends sind hochaktuell und werden in Sportvereinen durch hervorragend ausgebildete Trainerinnen und Trainer angeleitet. Der ergänzende Claim „100 % SPORT – NULL KOMMERZ“ stellt zusätzlich die Gemeinwohlorientierung der Vereine besonders heraus und unterstreicht ihr gesellschaftliches und soziales Engagement, wie Kinder- oder Inklusionssport, Leistungssport sowie Stadtteilprojekte, zum Beispiel Angebote für Flüchtlinge.
Als zentrale Kampagnenaktion fährt ein Schnellbus des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) im nördlichen, westlichen und östlichen Stadtgebiet auf wechselnden Touren mit einer Rundumgestaltung des Kampagnenmotivs unterwegs. Der Linienbus ist ein attraktiver „Hingucker“, um auf den Vereinssport aufmerksam zu machen.
Weitere Kampagnenwellen zu den Themenschwerpunkten Dance  und Fitness sind im 3. und 4. Quartal 2018 vorgesehen.
---------------------------------------------------------------
Alle Informationen unter www.vereineHH.de

Alle Kampagnen-Partnervereine:
Altrahlstedter MTV | Altonaer Turnverband | Bramfelder SV | Dockenhudener Turnerschaft | ETV | Farmsener TV | FTSV Komet Blankenese | GW Eimsbüttel | Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft | HT16 | Meiendorfer SV | Niendorfer TSV | Rissener SV | SC Poppenbüttel | SCALA | SC Vier- und Marschlande | St.Pauli TV | SV Eidelstedt | SV Nettelnburg-Allermöhe | TH Eilbeck | TS Harburg | TSC Wellingsbüttel | TSG Bergedorf | TSV Reinbek | TSV Sasel | TSV Stellingen | TUS Berne | TV Lokstedt | Walddörfer SV